zur Hauptnavigationzum Inhalt

Gründung

Die Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)
wurde im Jahre 1971 gegründet, bald nachdem die Verhaltenstherapie in Europa in psychiatrischen Kliniken, psychologischen Instituten und Beratungsstellen bekannt geworden war. Bald darauf wurden die ersten Ausbildungslehrgänge durchgeführt. Diese waren zunächst in erster Linie Ärzten und Psychologen zugänglich, da diese aufgrund ihres Studiums auf ein einschlägiges theoretisches Wissen zurückgreifen konnten.

nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt