zur Hauptnavigationzum Inhalt

1. Theorie

340 Stunden Theorie zu den folgenden Bereichen:

- Theorie der gesunden und psychopathologischen Persönlichkeitsentwicklung
(60 Stunden)

- Methodik und Technik mit Schwerpunktbildung "Kognitive Therapien"
(150 Stunden)

- Persönlichkeits- und Interaktionstheorien
(50 Stunden)

- Psychotherapeutische Literatur
(40 Stunden)

Entsprechende Veranstaltungen werden regelmäßig angeboten. Aus den angebotenen Seminaren kann frei gewählt werden; verpflichtend sind nur die folgenden:

- Zentrale Konzepte I (12 Stunden)
und Zentrale Konzepte II (8 Stunden)

- Problemanalyse (14 Stunden)

- Internationale Klassifikation psychischer Störungen (16 Stunden).

Die als verpflichtend bezeichneten Veranstaltungen sind Voraussetzung für den Beginn der Lehrtherapien.

Start: ab Beginn der Ausbildung

nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt