zur Hauptnavigationzum Inhalt

Gruppentherapie in der Verhaltenstherapie

Freitag, 21.04.2017 - Samstag, 22.04.2017

Leitung Prof. Priv. Doz. Dr. Michael BACH

Die Gruppenpsychotherapie ist für viele Problemstellungen und Störungsbilder mittlerweile als Therapie 1. Wahl etabliert. Effektivitätsstudien weisen für Gruppentherapien eine teilweise höhere Wirksamkeit als für Einzeltherapien aus. Aus der Sicht der Verhaltenstherapie werden folgende Gruppensettings unterschieden: 1. Gruppen zur Wissensvermittlung (sog. Psychoedukations-Gruppen), 2. Gruppen zur Vermittlung von Fertigkeiten (sog. "Skills"-Gruppen), 3. Störungs-spezifische Gruppen zur Krankheitsbewältigung (sog. Indikative Gruppen), und 4. Zieloffene Gruppen (sog. "Prozess"-Gruppen). In den letzten Jahren kommt als eine Modifikation von Setting 3 bzw. 4 die Schemafokussierte Gruppentherapie hinzu. Jedes Gruppen-Setting hat spezifische Rahmenbedingungen, Zielsetzungen und therapeutische Grundhaltungen, die im Seminar exemplarisch dargestellt werden.

Ort 1090 Wien, Kolingasse 11/9, ÖGVT

Zeitstruktur Fr, 16.00 - 21.00 Uhr; Sa, 9.00 - 17.00 Uhr

Zielgruppe AusbildungskandidatInnen der ÖGVT und Mitglieder mit abgeschlossener VT-Ausbildung

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anrechnung 14 Einheiten (Ausbildung; Psychotherapeutische Fortbildung)

Kosten € 230,00 (Mitglied); € 230,00 (Kandidat);

Anmeldung ab 05.12.2016

Anmeldung bis 08.04.2017

Die Anmeldefrist entspricht gleichzeitig der Abmeldefrist. In diesem Zeitraum können Sie sich ohne Konsequenzen von einer Veranstaltung abmelden. Nach Ablauf der Abmeldefrist ist eine Abmeldung nur möglich, wenn selbstständig eine Ersatzperson gefunden wird. Ansonsten müssen wir Ihnen das betreffende Seminar trotzdem verrechnen. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung. Zahlungsfrist: 14 Tage Sollte die Teilnahmegebühr nicht innerhalb der Zahlungsfrist von 14 Tagen einbezahlt werden, verliert Ihre Anmeldung an Gültigkeit und Ihr Seminarplatz wird weitergegeben.

navigation Seite 3/24
action
nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt