zur Hauptnavigationzum Inhalt

Training emotionaler Kompetenzen

Freitag, 19.05.2017 - Samstag, 20.05.2017

Leitung Prof. Dr. Matthias BERKING

Aktuelle Forschungsergebnisse machen deutlich, welch bedeutsame Rolle emotionale Kompetenzen für die Entstehung und Aufrechterhaltung von psychischen Störungen spielen. Dies impliziert, dass diese Kompetenzen in psychotherapeutischen Behandlungen systematisch gefördert werden sollten. Vor diesem Hintergrund wurde an der Universität Bern das Training Emotionaler Kompetenzen (TEK) entwickelt. Dieser Gruppen-basierte Ansatz ist als begleitende Interventionsmaßnahme zur Ergänzung störungsspezifischer Interventionen konzipiert. Das TEK fördert gezielt die emotionalen Kompetenzen, die sich für die psychische Gesundheit als besonders wichtig erwiesen haben. Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen in den theoretischen Hintergrund und die praktische Durchführung des TEK einzuführen.

Ort 1090 Wien, Kolingasse 11/9, ÖGVT

Zeitstruktur Fr, 16.00 - 21.00 Uhr; Sa, 9.00 - 17.00 Uhr

Zielgruppe AusbildungskandidatInnen der ÖGVT und Mitglieder mit abgeschlossener VT-Ausbildung.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Anrechnung 14 Einheiten (Ausbildung; Psychotherapeutische Fortbildung)

Kosten € 245,00 (Mitglied); € 245,00 (Kandidat);

Anmeldung ab 20.02.2017

Anmeldung bis 05.05.2017

Seminargebühr muss an Honorarforderung des Referenten angepasst werden. - Die Anmeldefrist entspricht gleichzeitig der Abmeldefrist. In diesem Zeitraum können Sie sich ohne Konsequenzen von einer Veranstaltung abmelden. Nach Ablauf der Abmeldefrist ist eine Abmeldung nur möglich, wenn selbstständig eine Ersatzperson gefunden wird. Ansonsten müssen wir Ihnen das betreffende Seminar trotzdem verrechnen. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung. Zahlungsfrist: 14 Tage Sollte die Teilnahmegebühr nicht innerhalb der Zahlungsfrist von 14 Tagen einbezahlt werden, verliert Ihre Anmeldung an Gültigkeit und Ihr Seminarplatz wird weitergegeben.

navigation Seite 2/22
action
nach obenzur Hauptnavigationzum Inhalt